Werbemast mit LED-Bilschirm Volvo Cars Nederland

Projektstandort: Sichtbarer Standort an der A2 in Beesd

Im Auftrag von Volvo Cars Nederland hat Armada Janse als „Preferred Supplier“ den Werbemast entlang der A2 in Beesd angepasst und die beiden LED-Bildschirme ersetzt.

 

In der Vergangenheit hat Armada Janse den Werbemast mit zwei LED-Bildschirmen von 3.840 x 6.144 mm ausgestattet, die nun durch zwei LED-Bildschirme von 5.760 x 8.960 mm ersetzt wurden.

 

Darüber hinaus ist der Mast mit zwei Laufstegen im Hinblick auf die Wartung der LED-Screens ausgestattet.

 

Die LED-Bildschirme sind mit einem automatischen Dimmer verbunden, der die Intensität der LEDs, abhängig vom Umgebungslicht, dimmt. Auf diese Weise haben die LED's zu jeder Tageszeit eine optimale Lichtintensität, wodurch die Bildschirme jederzeit gut sichtbar sind.

 

Volvo Nederland hat die Möglichkeit, die Programmierung der Displays selbst zu steuern, wobei die Wahl zwischen einer festen Programmierung oder einer Programmierung nach einem Zeitplan möglich ist. Aber auch eine Kombination aus beidem ist problemlos durchführbar.

 

Damit werden ein optimales Erscheinungsbild und eine hervorragende Sichtbarkeit für die kommenden Jahre gewährleistet

 

 

 

Zurück zur Übersicht

ichtmastwerbung Armada Janse Projekt Volvo
ichtmastwerbung Armada Janse Projekt Volvo
ichtmastwerbung Armada Janse Projekt Volvo